_DSC0273
In kleinen Gruppen oder in Einzelarbeit erlernen die Kinder den Umgang mit den Pferden, z. B. das Holen von der Weide, das richtige Führen, das richtige Putzen, wie man ein Pferd aufhalftert und das Pferd richtig anbindet. Danach geht es zum Ausritt in den nah gelegenen Wald oder auf den Reitplatz. Aber auch Exkursionen zum nahe gelegenen Bahnhof, zum Gänseteich sowie Phantasiereisen zum „Zauberbaum“ sind Reitziele meiner Reitkurse.
Auch Themenschwerpunkte wie Prinzessinnen-Reiten, Cowboy- oder Ritterausritte beflügeln die Phantasie der Kinder und geben Einblicke in verschiedene Reitweisen.
_DSC0295
_DSC0482
Reiten, mit Sattel, Zügeln und in schnelleren Gangarten, ist für die Kinder ein echtes Erlebnis. Oft gehen die Eltern neben ihren reitenden Kindern her und genießen die Natur, müssen aber während der Reitstunde nicht dabei sein.

 

Die Kinder sollen auch ein Verständnis für die Körpersprache des Pferdes bekommen, was zur Gesunderhaltung eines Pferdes wichtig ist und wie ein artgerechter Umgang und Haltung gestaltet werden sollte.